► Sprungpreise

 

Sprungpreise Clubmitglieder grundsätzlich:

 

 Lizenzinhaber erhalten vom Verein einen Zuschuss auf den regulären Sprungpreis.

 Flightlevel 150 wird als 4000m-Lift abgerechnet.

 

 

Sprungpreise für Clubmitglieder in Euro:

Absetzhöhe bis... [m]

Schüler

Lizenzinhaber

1000    (FL 57)

12,50 08,50

1500    (FL 73)

16,50 11,50

2000    (FL 90)

19,50 14,50

  2500    (FL 106)

23,00 17,00

  3000    (FL 123)

26,50 20,00

  3500    (FL 139)

30,50 23,50

    4000*   (FL 155) .

33,00 25,50

 

*) in der Regel wird FL 150 (entspricht etwa 3850m) angeflogen, abhängig von der Freigabe durch die Flugleitung in München

 

Neben Barzahlung ist auch eine Abbuchung per Einzugsermächtigung und die Bezahlung per Scheck selbstverständlich auch möglich. Kredit- und EC-Kartenzahlungen können wir leider aus technischen Gründen nicht entgegen nehmen.

 

Stand: Mai 2017, ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.

 

 

Bei Sprungbetrieb mit der Caravan erfolgen im Bedarfsfall 2 Anflüge. Einer auf niedrige Höhe (1000-1500m)

und einer auf große Höhe (3000-4000m). Somit kommt jeder immer auf seine Wunschhöhe.

Maschinen-/Terminplanung siehe hier.

 

 

 

► Tandem und Video

 

Entgeld als Tandempassagier in Euro:

Absetzhöhe bis... [m]

Tandem

  Video und Fotos

  3000 - 4000*   (FL 123-155)

189,00** Siehe Bemerkungen

 

*)

Absetzhöhe abhängig von Freigabe durch die Flugleitung in München und der Möglichkeit der Einbindung in der regulären Sprungbetrieb. In der Regel wird FL 150 (entspricht etwa 3850m) angeflogen, abhängig von der Freigabe durch die Flugleitung in München.

**)

Das Tandempassagier-Entgeld beinhaltet die ausführliche Einweisung durch den Tandem-Master, Bodenübungen zu Absprung, Freifallhaltung und Landung, sowie die Stellung von Sprungkombi, Sprungbrillebrille und Sprungmütze, die Flugtickets sowie den Mitgliedsbeitrag für das betreffende Jahr. Ein entsprechender Teilbetrag davon wird auf einen folgenden Lizenzkurz angerechnet.

 

Stand: Mai 2017, ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.

 

 

 

 

 

Videos und Fotos beinhalten einen ca. 15 minütigen Video (DVD) des gesamten Tandemsprunges ab

Einweisung incl. Steigflug bis zur Landung. Der Video wird geschnitten, mit Musik hinterlegt und mit Vor - und

Abspann versehen. Die Fotos erhält man als fertige Abzüge auf Papier oder auf einem Datenträger.

 

Video und Fotos werden vom FSR Club 2000 zwar nicht selbst erstellt, aber vermittelt. Aus organisatorischen Gründen muss die Buchung zeitgleich mit der Buchung des Tandemsprunges erfolgen.

Unser Videomann ist der Thomas Hark.

 

 

 

 

 

► Ausbildung und Kurse

 

Entgeld für Ausbildung und Kurse in Euro:

Ausbildungsform

Entgeld

Entgeld ermäßigt

 Einweisungssprungkurs pro Person

163,00 150,00

 Wiederholungssprung (gleicher Tag)

50,00 -
 Lizenzkurs 770,00 665,00

 

Stand: Mai 2017, ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.

 

 

Einweisungssprungkurs:

Ausbildung (Theorie und Bodenausbildung) üblicherweise Freitag und Samstag.

Samstag Nachmittag erfolgt ein Solo-Fallschirmabsprung mit automatischer Auslösung ("Reißleine") aus rund 1000m über Grund. Gestellung der kompletten Ausrüstung incl. Funk.

Auf einen eventuellen Lizenzkurs wird ein entsprechender Teilbetrag angerechnet.

 

 

Lizenzkurs: 

Komplette Ausbildung (Theorie / Bodenausbildung / Praxis) bis zum Lizenzerwerb. Stellung der kompletten Ausrüstung (ausgenommen Sprungbrille). Aufnahme- und erster Jahres-beitrag sind inclusive. Konventionelle Ausbildung, dh. mindestens sechs Automatensprünge und mindestens 23 Freifallsprünge. Die Sprungkosten (siehe oben) sind vom Sprungschüler zu tragen.

 

 

 

 

Ermäßigung erhalten z.B. Schüler, Studenten, Auszubildende in der ersten Ausbildung.

 

 

 

 

 

► Mitgliedschaft

 

Entgeld für unsere unterschiedlichen Mitgliedsformen in Euro: 

Ausbildungsform

Entgeld

 Jahresbeitrag1) 

 erstes Familienmitglied

 und/oder Tandempassagier

135,00

 Jahresbeitrag1) 

 2. bis x. Familienmitglied ab dem 2. Jahr

69,00
 Jahresbeitrag2) 

 Zweitmitgliedschaft

85,00
 Jahresbeitrag3) 

 Förderndes Mitglied

46,00

                                            

Stand: Mai 2017, ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.

1) Jahresbeitrag beinhaltet die Verbandsgebühren beim Deutschen Fallschirmsportverband (DFV)

2) Jahresbeitrag ohne die Verbandsgebühren beim DFV; setzt die aktive Vollmitgliedschaft in

    einem 'ersten' Fallschirmsportverein und die Mitgliedschaft im DFV voraus.

3) Jahresbeitrag ohne die Verbandsgebühren beim DFV